Wir begrüßen Sie / Dich auf der Medienseite der FJM-Ritter

... wir sammeln, schreiben, zeichnen auf und veröffentlichen seit Mai 2000 ...

die Dank vieler Helfer/innen ...

... die für Text, Bild, Video und Audio sorgen und für Verbindungen sorgen

mit Vorträge von unterwegs

... - von unseren Gebets- & Vortragstreffen, Andachten Wallfahrten und Beiträge von vielen Gästen

liturgische Andachten über den ganzen Tag verteilt

... Stundengebet, Rosenkranz, Weiheandachten ...

Gespräche über Altes und Neues - was richtig und falsch

... zum Beispiel über den falschen / richtigen Weg der Ökumene; der Un-/Ordnung - dem Un-/Gehorsam ...

unser Radioprogramm per Web, App und per Telefon

24 Stunden erreichbar: täglich von 7 bis 24 Uhr mit ausgewiesenem Programmverzeichnis

von unseren örtlichen Andachten

... und den Gebets-/Vorträgen von unterwegs

... dies alles wird in den Redaktionen aufbereitet

eingebunden mit Gastbeiträge von Priestern, Ordensleuten ua. und Kirche in Not

... gut durchgemischt und ...

... versetzt mit regelmäßigen aktuellen (auch LiVE) Beiträgen

und bereitgestellt - römisch katholischen Christen arbeiten daran, privat - ehrenamtlich - täglich für Dich!

... wer möchte, darf mithelfen, uns unterstützen ... näheres auf Anfrage!

Audiobeiträge

"Nutzt alle Medien (Fernseh-/Radiogeräte/Telefon/Zeitungen/Kassetten/CD's/Zeitungen...) um den Menschen das Evangelium, Gottes Wort zu bringen. Geht hinaus in alle Welt: Verkündet das Evangelium; heilt die Kranken; treibt das Böse aus!"

Der gelungene Auftakt des Internetradiosender - 'FJM-Ritter' erweist sich einer zunehmenden Hörerschaft. Bereits mit dem Beginn (3. März 2006, 20:30 Uhr : Herz-Jesu-Freitag) kommen wir täglich auf über TAUSENDE Zugriffe auf unsere Seite/n ... (dieses Jahr, 2016 haben wir bereits fast 10Millionen Zugriffe
Mit einem 24 Stundenprogramm senden wir Beiträge der Gebets- & Vortragstreffen, Katechesen von den Wallfahrten usw. Auch [LIVE]-Schaltungen sind immer wieder zu hören - zum Beispiel, das Zuhörerprogramm der Rosenkranz-Gebetskette u.a.

Neben dem Marienlob zu 7 | 12 und 18 Uhr, senden wir die Leidensstunde mit Barmherzigkeitsrosenkranz (nach 14 Uhr). Sondersendungen werden meistens zu 16 Uhr aufgegriffen und die Komplet zu 20 Uhr.

Zum gegeben Anlass wie Weihnachten, Karfreitag, Ostern (Osteroktav die Novene zur göttlichen Barmherzigkeit) und andere wichtige Hilfen (derzeit: Trilogie der Erkenntnis).

Br.Johannes-Marcus schaltet sich hin und wieder (auch [LIVE]) ein, mit den Sendungen "Auf ein Wort" oder "Hört auf Meine Stimme" nach dem Wort Gottes; Botschaften dieser Zeit und den Lehrschreiben - Instruktionen des Papstes usw.

Zahlreiche Gastbeiträge von Priestern aus dem Zuhörerbereich; und viele andere ... was uns mit entsprechender Erlaubnis zur Verfügung gestellt wurde. Beispiel Dienstags und Donnerstags zu 10 Uhr - Sonntags (sowie Oktavzeiten) zu 19 Uhr ein Beitrag von "Kirche in Not"

Auch per Telefon und App zu empfangen! Mehr über das neue Portal: http://FJM-Ritter.Radio.Team und unser Programmverzeichnis findest man im Glaubensforum.

Ein weiterer Plan wird zur Zeit geprüft, nämlich unseren Video/TV-Bereich auszubauen. Die helfenden Hände auch in diesem Bereich sind zwar schon aktiv, aber wir bräuchten noch weitere! Wir danken für das Gebet und jede Unterstützung!!!